Ganz einfach, aber oft übersehen

1. Idee: Gibt es in Ihrem Ort Touristen?
Nutzen Sie die Ausstellungsflächen in den örtlichen Hotels, um Ihren Prospekt auszulegen. Manchmal bedarf es zwar einer gewissen Überzeugungsarbeit – aber Ihr Argument lautet: „Wenn die Touristen sich im Ort wohl fühlen, werden sie wiederkommen. Und mit Ihrem Angebot helfen Sie dabei, diese Wirkung zu erreichen.“

2. Idee: Fragen Sie mal Ihren Lieferanten
Eine immer wieder übersehene Quelle für Neukunden sind Ihre eigenen Lieferanten! Genau wie Sie lebt auch Ihr Lieferant von zufriedenen Kunden.

Bitten Sie ihn doch einmal, seine anderen Kunden zu fragen, ob diese nicht Bedarf an Ihrer Dienstleistung oder Ihrem Angebot hätten. Viele Lieferanten greifen das gerne auf – schließlich können Sie so auch bei anderen Kunden echte Pluspunkte sammeln.

3. Idee: Beschriften Sie auch Ihr Privatauto
Dass Sie Ihr Firmenfahrzeug beschriften, ist selbstverständlich. Doch auch Ihr Privatauto ist ein guter Werbeträger.

Vergessen Sie also nicht, auch diese Ihnen letztendlich kostenlos zur Verfügung stehende Fläche zu nutzen. Je mehr Menschen Ihren Firmennamen kennen und das, was Sie Ihnen an Leistung (= Nutzen!) bieten, umso mehr Menschen werden sich daran erinnern!

GN24

Über gn24info

28 Jahre jung selbstständiger Unternehmer . Gründer und Geschäftsführer der W.F International Marketing und GN24
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Ganz einfach, aber oft übersehen

  1. Colin schreibt:

    Guter Blog, gefaellt mir sehr gut. Auch gute Themen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s