Sponsor Tipp / 85. Tipp: „Lesezeichen“

Ich glaube, das ist unser genialster Werbeartikel überhaupt: das Lesezeichen.
Die Leute freuen sich darüber, wenn sie nicht Papierschnipsel oder etwas Ähnliches zum Einmerken ihrer Bücher verwenden müssen.
Sie halten das Lesezeichen, während sie mit ihrem Buch beschäftigt sind, in der Hand und spielen damit rum.
Weil sie ohnehin schon lesen, lesen sie aller Wahrscheinlich nach auch das, was auf dem Lesezeichen steht.
Solange die Leute mit dem Buch noch nicht durch sind, schauen sie immer wieder auf Ihr Lesezeichen – damit prägt sich das, was draufsteht, nachhaltig ein.

Kreieren Sie ein Lesezeichen, lassen Sie es drucken und verschenken Sie es!

Hier ein paar Links zu Firmen, die sich mit diesem Thema beschäftigen:
Druckcenter http://www.druckcenter.de/lesezeichen.html
Leseplus http://www.leseplus.com/

Viel Erfolg bei der Umsetzung!

Advertisements

Über gn24info

28 Jahre jung selbstständiger Unternehmer . Gründer und Geschäftsführer der W.F International Marketing und GN24
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Sponsor Tipp / 85. Tipp: „Lesezeichen“

  1. hemp schreibt:

    der Verlag ist fur Bucherzubehor unschlagbar da gibt es Lesezeichen mit Gummiband die die Buchseiten fixieren oder ein kleines Leselicht zum ans Buch klemmen praktisch im Campingurlaub wenn der nebenan schon schlafen will und man selber unbedingt den Krimi zuende lesen will. Neben all dem Ntzlichen gibt es im Shop noch allerlei Schnickschnack fr Bcherwrmer wie Lesezeichen und Lesebnder.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s