Sponsor Tipps / 52. Tipp: „Scheibenwischer“

Eine bekannte und oft genutzte Werbemöglichkeit ist der kleine Zettel an der Windschutzscheibe („Sollten Sie mal Ihr Auto verkaufen wollen, rufen Sie mich bitte an, ich habe Interesse“). Auch Sie können dieses Tool nutzen.
Allerdings sollten Sie nicht die ganze Straße entlang alle Autos mit Werbeflyern „tapezieren“. Effektiver ist es, einen kleinen, handschriftlichen (!) Zettel mit der Aufschrift „Rufen Sie mich doch bitte zurück“, Ihrem Namen und der Telefonnummer zu hinterlassen.
Die Quote der Anrufe ist hier sehr hoch, da die meisten denken, es wäre etwas mit ihrem Auto.

Kommt der Anruf, können Sie mit einem Spruch in diesem Stil arbeiten:
„Vielen Dank für Ihren Rückruf. Ich wollte Sie mal persönlich sprechen, da ich gerade neu in der Stadt bin und noch ein paar dynamische Leute für den Aufbau eines neuen Projekts suche. Als ich Ihr sportliches Auto sah, habe ich mir gedacht, Sie wären dafür evtl. genau der Richtige. Sind Sie denn prinzipiell für einen guten Zusatzverdienst offen?“

Viel Erfolg bei der Umsetzung!

Advertisements

Über gn24info

28 Jahre jung selbstständiger Unternehmer . Gründer und Geschäftsführer der W.F International Marketing und GN24
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Sponsor Tipps / 52. Tipp: „Scheibenwischer“

  1. Well I definitely enjoyed reading it. This subject procured by you is very useful for correct planning.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s