Begeisterung und Erfolg

Hallo Franko,

für den Erfolg eines Unternehmens ist vor allem eine Zutat entscheidend: Die Begeisterung. Es ist etwas völlig anderes, wenn man eine Sache allein wegen des Geldes oder Ansehens macht (außer natürlich man ist begeistert vom Geldverdienen…), als wenn man vollständig davon überzeugt ist und seine Arbeit liebt. Schon nach wenigen Augenblicken können Sie erkennen, ob eine Person enthusiastisch ist oder nur Ihre Pflicht tut.

Äußere Motivation, wie Geld, gesellschaftliche Konventionen oder Verpflichtungen anderen gegenüber, sind zwar bis zu einem gewissen Punkt wirksam, aber nur innere Motivation verschafft einem Menschen das nötige Durchhaltevermögen und die Begeisterung, die notwendig sind, um sein Ziel zu erreichen. Eine wichtige Voraussetzung sind Gründe. Sie sollten für jedes Ihrer Ziele die Gründe kennen und sie dazu nutzen sich zu motivieren.

Vielleicht sollten wir diesen Begriff „Begeisterung“ definieren, bevor wir fortfahren. Wikipedia liefert hier 4 Teile: 1. Enthusiasmus für eine Sache, 2. Fanatismus, 3. Eine starke positive Motivation und 4. Ein glühendes Interesse an etwas. Das trifft die Sache ziemlich gut. Begeisterung umfasst alle diese 4 Dinge zur gleichen Zeit. Es ist etwas, das man mit großem Interesse tut und wobei man viel Freude empfindet.

Ihr Enthusiasmus macht den Unterschied
Wahre Begeisterung ist etwas Fantastisches. Sie treibt einen Menschen zu Höchstleistungen, zaubert ein Lächeln auf sein Gesicht und ist in der Lage andere anzustecken. Ich spreche jedoch nicht von einem vorgetäuschten Enthusiasmus, bei dem man so tut als ob, auch wenn das besser ist als Pessimismus und schlechte Stimmung. Ein solcher Zustand ist nicht von Dauer und man erhält durch ihn keine langfristigen Resultate.

“Ich habe die Leben großer Männer und Frauen studiert, und ich habe herausgefunden, dass Männer und Frauen, die an die Spitze gelangen, ihre Arbeit mit vollster Energie und Begeisterung tun.”

Henry Truman

Wenn Sie sich die sehr erfolgreichen Menschen auf der Welt ansehen, werden Sie bemerken, dass sie alle das lieben, was sie tun, und es sogar ohne Bezahlung tun würden. Tiger Woods spielt nicht, weil er das Geld braucht oder seine Verpflichtungen ihn dazu zwingen, sondern weil er das Spiel liebt. Genauso ist es mit Michael Schuhmacher, Jürgen Klinsmann und Warren Buffett. Geld und Karriere sind zwar starke Motivatoren, aber sie können einen Menschen nicht über Jahre zu Höchstleistungen treiben.

Das gelingt nur mit Begeisterung. Man könnte auch den Vergleich mit dem Verkaufen ziehen. Jemand, der darauf hofft an der Haustüre Staubsauger oder Telefonverträge zu verkaufen, muss an sein Produkt glauben. Falls er nicht davon überzeugt ist, wird der Kunde es merken, auch wenn der Verkäufer seinen Text perfekt auswendig gelernt hat. Bevor man anderen Menschen etwas verkaufen kann, muss man zu 100% selbst davon begeistert sein, falls man Erfolg haben will.

Spinnt man den Gedanken weiter, könnte man sagen, dass wir alle Verkäufer sind. Manche verkaufen Bücher, andere führen politische Kampagnen oder versuchen die Nachbarn von einer günstigen Firma für die Reparatur der Haustür zu überreden. Aber eines verkaufen wir alle: Uns selbst.

Sei es ein Bewerbungsgespräch oder eine Präsentation – wir müssen oft zeigen, was in uns steckt. Wenn wir wirklich an uns glauben, dann werden auch die anderen Menschen es tun und wahres Selbstvertrauen muss immer von innen kommen. Begeisterung zeigt anderen Menschen, dass wir in der Lage sind eine Aufgabe zu erfüllen.

Begeisterung ist die beste Motivation
Nur eine Person, die voller Enthusiasmus voranschreitet, beweist, dass sie wirklich alles gibt, und verleiht anderen die Kraft, um ihr zu folgen und an dem Ziel gemeinsam zu arbeiten. Wie soll man auch einem Menschen helfen, der nicht von seinem Erfolg überzeugt ist und ständig Zweifel hat, ob er es tun kann? Das Erste, was man hier zu tun hat, ist dem anderen die Begeisterung für die Aufgabe und den Glauben an sich selbst zu geben.

Begeisterung beschränkt sich jedoch nicht nur auf die Karriere, sondern auf das ganze Leben. Man sollte von seinen Kindern, Eltern und Mitmenschen begeistert sprechen und ihnen Mut und Liebe geben. Auch über die Schönheit einer Blume am Straßenrand kann man Begeisterung empfinden, genauso wie über das Leben im Allgemeinen. Oder wie es Tony Robbins in seinen Programmen sagt: “Live with Passion!”

Wenn sich ein Mensch für nichts begeistern kann, verfällt er möglicherweise in Lethargie und verliert seinen Lebenswillen. Enthusiasmus verhindert, dass man nur halb bei der Sache ist und sorgt für eine sehr hohe Konzentration. Jeder, der ein Hobby oder eine Aufgabe im Leben hat, die er leidenschaftlich gerne macht, kennt dieses Gefühl der absoluten Aufmerksamkeit, wo man Müdigkeit und Hunger beinahe nicht spürt und den “Flow” erlebt.

Deshalb ist es ein riesiger Vorteil, wenn man im Leben das tut, was man am liebsten macht. Dann leistet man automatisch sein Bestes und muss nicht zusehen wie man sich besser konzentriert. Wenn Sie Ihren Leidenschaften folgen, können Sie nicht viel falsch machen. Folgen Sie Ihrer Begeisterung Ein Mensch, der begeistert ist, fragt nicht, wann Feierabend ist oder wieso er etwas mehr arbeiten muss als gestern.

“Begeisterung setzt den Antrieb frei, der Sie über Hindernisse trägt und gibt allem, das Sie tun, Bedeutung.”

Norman Vincent Peale

Falls man seinen Traum, sein Wunsch-Leben lebt, kann man nicht genug davon bekommen und schätzt jede Minute davon. Der Unterschied zwischen einem guten und einem Top-Sportler oder Unternehmer, ist die Begeisterung. Die letzten 10-20%, die man benötigt um an die Spitze zu gelangen, bringen nur die wenigsten auf, weil dazu die größte Anstrengung und noch mehr Arbeit als zuvor notwendig ist. Und dies erreicht man nur durch eine große Portion Enthusiasmus.

Erfolgreiche Menschen wissen, dass ihr Selbstvertrauen und ihre Begeisterung ihre stärksten Hilfsmittel sind und sie jedes Hindernis überwinden lassen.

Es erfordert auch viel Mut, seinen Träumen zu folgen und nicht den Weg zu gehen, den alle gehen. Aber seiner Begeisterung nachzugehen heißt seine Persönlichkeit auszudrücken und zu wachsen. Wenn ein Mensch zum Beispiel gerne mit Eisenbahnen beschäftigt, sollte er etwas daraus machen, denn die Begeisterung für eine Sache ist viel wertvoller als ein Talent.

Der Enthusiasmus für dieses Thema ist ein Teil von ihm und er sollte ihm nachgehen, ohne zu sehr darauf zu achten, was andere darüber denken. Vielleicht sieht er in 5 oder 10 Jahren ein, dass es nicht richtig war oder findet etwas noch Spannenderes, doch das macht nichts. Verlieren kann man nur, wenn man ein deutliches Gefühl von der Richtung hat, die man einschlagen sollte, und es trotzdem nicht tut.

Fragen Sie nicht, warum Sie es nicht tun können, sondern stattdessen “Warum nicht ich?” Es ist nicht immer erforderlich, dass die Begeisterung für eine Sache gegeben ist, denn sie kann sich auf im Laufe der Zeit ergeben, indem man neue Erfahrungen und Erlebnisse hat. Man sollte jedoch Begeisterung für eine Sache nicht mit rücksichtslosem Fanatismus oder Wahnsinn verwechseln.

Es sind auch Phasen der Ruhe und des Nachdenkens notwendig, sonst läuft man Gefahr den Sinn für die Realität zu verlieren. Langfristig gibt es jedoch keine Kraft, die einem Menschen einen solchen Antrieb verleihen kann wie die die Begeisterung, die er aus ganzem Herzen empfindet. Sie verschafft die nötige Energie und garantiert den Erfolg. Nutzen Sie den Enthusiasmus, um Ihr Leben aufregender und zufriedener zu gestalten.

Erfolg und Geld sind nur Nebenprodukte auf dem Weg Ihrer Selbstverwirklichung.

Vergessen Sie das bitte nicht.

Viel Erfolg!

Über gn24info

28 Jahre jung selbstständiger Unternehmer . Gründer und Geschäftsführer der W.F International Marketing und GN24
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Begeisterung und Erfolg

  1. An impressive share, I just given this onto a colleague who was doing slightly analysis on this. And he actually purchased me breakfast because I found it for him.. smile. So let me reword that: Thnx for the deal with! However yeah Thnkx for spending the time to discuss this, I feel strongly about it and love reading extra on this topic. If doable, as you grow to be experience, would you mind updating your blog with more details? It’s highly helpful for me. Massive thumb up for this blog put up!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s