60. Dankbarkeit

Beginnen Sie die Wunder der Welt zu sehen und zu erleben. Öffnen Sie Ihre Augen und Ohren und nutzen Sie alle Sinne um die Schönheit unserer Welt zu empfinden. Seien Sie dankbar für das, was Sie haben, und für das, was Sie bisher in Ihrem Leben erreichthaben. Fangen Sie an den Menschen, die Ihnen im Leben begegnen, von ganzem Herzenzu danken.

„Wenn ich das Wunder eines Sonnenuntergangs oder die Schönheit des Mondes bewundere,weitet sich meine Seele in der Ehrfurcht vor dem Schöpfer.“

Advertisements

Über gn24info

28 Jahre jung selbstständiger Unternehmer . Gründer und Geschäftsführer der W.F International Marketing und GN24
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s